Schlagwörter

, , , , ,

Da erwische ich mich doch gerade dabei, wie ich rufe:“Und bring mir mal eine Veltins Fass Brause mit!“ als ich am Grill stehe,  keine Ahnung habend, was mich erwartet.

Ich fand nur den Namen so lustig,  dass ich es probieren wollte.

veltins_fass_brause

Alkoholfrei und Hollunder?
Aha…
Ich kannte beides nicht…
Na dann Prost!

Also ich muss sagen: Tolle Aufmachung, irre Farbe – Ein Hauch von Biergeschmack im Hintergrund und ein leckeres Hollunderaroma. Schmeckt eiskalt echt klasse!

Das einzige, was ich persönlich absolut nicht mag, ist dieser exorbitant-dominante Hinweis „Nur 23 kcal pro 100 ml“ vorne auf der Flasche  – Da ist mir der Genuß buchstäblich vergangen. Nicht, weil es mir zu viel ist, sondern weil ich beim Genießen nicht wieder auf Kalorien hingewiesen werden möchte. Klein hinten auf der Flasche hätte es auch getan. Ich weis nämlich nicht wieso, aber Biertrinker und „Alkoholfreigetränkebiertrinker“ haben fast alle was gemeinsam, wenn sie ein neues Bier (oder Nichtbier) in Händen halten – Sie gucken nach den ersten zwei bis drei Schluck genießend auf das Ettiket und oft hört man es dann schmatzend sagen:“Süffig!“

Ich brauch da dann keinen Hinweis darüber, dass ich gerade Kalorien spare – Aber ich bin auch anders als andere smilie_blumeimhaar

Advertisements